SBIN und roee eröffnen eigene Shops in Wien

comod eröffnung

Unsere LIEBLINGSBRANDs SBIN und roee trauen sich über eigene Shops in Wien! Gute Nachrichten für alle Nicht-Wienerinnen: die Produkte sind auch bei uns erhältlich! ** roee ** roee haben sich für die Operngasse 32 in Wien Wieden entscheiden, um dort einen Concept-Store COMOD, in der Nähe vom grenzgenialen Radlager, fast vis-a-vis des EPU-KMU-Forum der Wirtschaftskammer, […]

Unsere LIEBLINGSBRANDs SBIN und roee trauen sich über eigene Shops in Wien! Gute Nachrichten für alle Nicht-Wienerinnen: die Produkte sind auch bei uns erhältlich!

** roee **
roee haben sich für die Operngasse 32 in Wien Wieden entscheiden, um dort einen Concept-Store COMOD, in der Nähe vom grenzgenialen Radlager, fast vis-a-vis des EPU-KMU-Forum der Wirtschaftskammer, aber fix vis-a-vis von Hildegard Wurst, immer einen Abstecher wert! Auch das MODEPALAST – Headquarter ist nicht weit und noch so manch andrer feiner Laden. Tolles Viertel rund um die Operngasse/Schleifmühlgasse.


photo Vanessa Hartmann – VanDeHart Photography

** SBIN **

Eine nicht weniger gute Standortwahl hat Sabine Kriebel für ihr Label SBIN getroffen mit der Burggasse 22 im 7.Bezirk. Das ist ums Eck vom Ulrichplatz mit den Lokalen Ulrich und Erich und vom eigensinnig, die es ja bis ins Wirtschaftsmagazin brand eins und die Sonntagspresse schaffen mit ihrem Concept-Store.

Sabine bietet auf kleinster Fläche nicht nur eigene Produkte an, sondern auch Gastdesignerinnen ANJA LAUERMANN (Mode), Fröhlich (Mode), Gilgenbach (Mode), SCHMUCKE sarahlisa (Schmuck), ONKAJA (illustrierte Nettigkeiten) und bald Weltfremd Bags (Taschen)

Wir wünschen viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar