Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Vertragsgegenstand
Romana Schiller – Inhaberin von igou im nachfolgenden igou genannt, verkauft dem Kunden die im Onlineshop angebotenen Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).

II. Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen dem Kunden und igou kommt durch die Betätigung des Buttons ”Bestellung abschicken” zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt über das Internet. igou nimmt den Auftrag an, indem igou den Auftrag, über die webplattform lieblingsbrand.at bestätigt.
Der Kaufvertrag kommt erst mit der Bestätigung/Annahme von igou zustande.
Vekauf unter Vorbehalt.
igou behält sich vor, Verkäufe nicht zu bestätigen bzw. abzulehnen wenn:
es sich um einen Konkurrenzkauf handelt oder der Verdacht des Wiederverkaufs ohne Zustimmung besteht oder sonstigen Gründen.

III. Produktangebot
Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich. Insbesondere Irrtümer bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten.

IIII. Zahlungsbedingungen
Sämtliche Preise verstehen sich, wenn nicht anders angegeben, in Euro. igou versendet nur gegen Vorauskasse.
Zahlungsmöglichkeiten:
• PAYPAL
• EU-SEPA-Banküberweisung
Für den EU-Raum bitte ausschließlich mit EU-SEPA-Überweisung bezahlen, andernfalls entstehen dem Kunden und auch mir sehr hohe Gebühren. Derartige Gebühren werden nicht übernommen und in Rechnung gestellt.

V.Lieferbedingungen
igou versendet ausschließlich nach Zahlungseingang also gegen Vorauskasse.
igou versendet versichert – die Versandkosten für Österreich und die restliche EU sind gesondert angegeben.
Zusatzleistungen wie z.B.: Priority Versand werden gesondert angegeben und sind von Rabatt-Aktionen ausgeschlossen.

Ich versende durch die österreichische Post www.post.at. Der voraussichtliche Versandtermin ist bei den jeweiligen Artikel angegeben und nicht verbindlich.
Die Lieferung der Ware erfolgt (ab Lager) auf Kosten und Gefahr des Kunden, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Die Schadensregulierung erfolgt bei äusserlich sichtbarer Beschädigung der bestellten Ware nur gegen eine Bescheinigung des jeweiligen Frachtführers.

Nicht abgeholte Pakete, Retoursendungen aufgrund falscher Adressenangaben:
Alle anfallenden Portokosten (Hin- und Rückweg) werden in Rechnung gestellt.

VI.Rückgabebedingungen

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb einer Woche ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

mag. art. romana schiller
loiger straße 37
5071 wals
österreich

E-Mail: hello(a)igou.at

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

VERSANDKOSTEN für die RÜCKSENDUNG:
Die Versandkosten werden NUR bei Lieferungen eines falschen/beschädigten oder verschmutzten Artikels übernommen.

Bei Waren die mit Paypal bezahlt wurden, wird auch die Rückerstattung via Paypal gesendet.

Ende der Widerrufsbelehrung

VII. Mängelgewährleistung und Haftung
Für alle im Shop angebotenen Produkte beträgt die Garantiefrist auf Produktionsmängel 2 Monate ab Kaufdatum, falls nicht ein längerer oder kürzerer Garantiezeitraum ausdrücklich angegeben ist. Produkte werden kostenlos ersetzt oder repariert, sofern der Mangel vom Kunden innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Ware gemeldet wird. Die Garantie erlischt, wenn Änderungen oder Reparaturen an der Ware vorgenommen werden. Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist die Schadensersatzhaftung ausgeschlossen. Insbesondere haftet igou nicht für Schäden, die auf unsachgemäßen Gebrauch oder natürlichen Verschleiß zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden).

VIII. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand Salzburg.

VIIII. Schlussbestimmungen
Beim Verkauf der im Onlineshop von igou geführten Artikel gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. igou behält sich jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.
igou Artikel dürfen nur nach ausdrücklicher Zustimmung von igou weiterverkauft werden.
igou Artikel die in den Wiederverkauf kommen dürfen nicht verändert werden.