Hinter dem kleinen Wr. Unternehmen steht Thomas Hovezak vlg Theodor Kupferdach persoenlich. Die Spezialitaet des Kuenstlers und Handwerkers liegt in den Bereichen Schmuck und Couture.


Die Unternehmensphilosophie:

In Bezug auf Kleidung (Couture) lautet sie wie folgt:

Die Designs werden samt und sonders in Zusammenarbeit mit ausgewaehlten Wiener Schneiderproduktionsbetrieben gefertigt. Die Materialien betreffend, verwenden wir, wann immer moeglich, Produkte aus oesterreichischer Herstellung.

Wir kaufen lokal, national bzw. so grenznahe wie moeglich ein, um den oekologischen Fussabdruck so gering wie moeglich zu halten, darueber hinaus ebenso die Gewissheit zu haben, dass eine gerechte Entlohnung aller Beteiligten erfolgt und die Wertschoepfung lokal maximiert werden kann.


Im Bereich Schmuck handeln wir nach dem Grundsatz:

Es findet ein Upcycling, also die Umwandlung von alten in neuwertige Produkte, wie zum Beispiel von Uhren und Ziffernblaettern statt. Diese werden in Schmuckstuecke und Accessoires wie Knoepfe oder Schliessen verwandelt