Wir verschenken Tickets fürs TAKE FESTIVAL!

(c) Katarina Soskic

Take Festival for Independent Fashion and Arts 19.-23.April 2016 ALTE POST Dominikanerbastei 11 1010 Wien Das TAKE FESTIVAL findet zum ersten Mal statt und feiert in einer interdisziplinären Sause die gesamte Wiener Modeszene mit ihren unterschiedlichen Akteurinnen und Szenen! Abends gibt’s in der Alten Post mondäne Shows und prestigeträchtige Preisvergaben, tagsüber einen Ausstellungs-Parcours, innovatives Programm […]

Take Festival for Independent Fashion and Arts

19.-23.April 2016
ALTE POST
Dominikanerbastei 11
1010 Wien

Das TAKE FESTIVAL findet zum ersten Mal statt und feiert in einer interdisziplinären Sause die gesamte Wiener Modeszene mit ihren unterschiedlichen Akteurinnen und Szenen! Abends gibt’s in der Alten Post mondäne Shows und prestigeträchtige Preisvergaben, tagsüber einen Ausstellungs-Parcours, innovatives Programm (zb einen “Crowdfunding in fashion” – Workshop mit Cloed Baumgartner) und einen Pop-Up-Shop.

Wir verschenken 8 Tickets für den TAKE Parcours, je 2 pro Tag von Mittwoch bis Samstag!

Einfach per Email bis 19.4.2016 an uns team@lieblingsbrand.at eine Email schicken mit dem Namen eures LIEBLINGSBRANDs und für welchen Tag ihr die 2 Tickets haben möchtet!.*

LIEBLINGSBRAND ist offizieller Partner des Festivals. Ihr findet deshalb im Pop-Up-Shop vor Ort einige unserer LIEBLINGSBRANDs:
Schaut euch das umfangreiche Programm an direkt auf der Festival-Homepage: www.TAKE-FESTIVAL.com

Das Take Festival for Independent Fashion and Arts will zwischen Avantgarde und Society-Spektakel, Inhalt und Unterhaltung neue hybride Handlungs- und Präsentationsräume schaffen, Verbindungslinien aufzeigen und jenseits althergebrachter Grenzen ein weites Feld für Denkanstöße und Diskussionen genauso wie für Staunen und Amüsement eröffnen.

Aus diesem Grund hat das Festival nicht nur Modedesigner_innen, sondern auch Kunst- und Kulturschaffende dazu eingeladen, sich kritisch mit dem Themenkomplex Mode auseinanderzusetzen und richtet sich gleichzeitig an ein breites Publikum, dessen Interesse zeitgenössischen kreativen Positionen in Mode, Fotografie, Film, Performance und bildender Kunst ebenso gilt wie kritischen Debatten aus diesen Bereichen.

* Ermittlung der Ticket-Gewinnerinnen unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Keine Barablöse, kein Rechtsweg. Wir melden uns bei den Gewinnerinnen via Email!

Schreibe einen Kommentar